Header Image

Spezialitäten-Wanderung / Unterland-Tour

Beschreibung

Infos Unterland-Tour

Werden Sie Teil der Verkehrsgeschichte am Gotthard und erleben Sie auf der geführten Wan-derung eine Zeitreise vom Säumerpfad zur Neuen Alpendurchquerung. Zwischen Amsteg und Altdorf erwarten Sie alte Susthäuser, historisches Rollmaterial der SBB und neuste Verkehrs-technologien am Gotthard. Während Sie durch den schönen Kanton Uri wandern und in die Geschichte eintauchen geniessen Sie bei verschiedenen Pausen kulinarische Köstlichkeiten aus Tells Heimat. Beeinflusst von Pilgern und Gastarbeitern wurde die Küche in Uri schon früh von exotischen Einflüssen geprägt.

Termine: Sonntag, 1. Juli; Samstag, 1. September
Treffpunkt: 09.40 Uhr Bushaltestelle Post, Amsteg
Schlusspunkt: ca. 17.55 Uhr Bushaltestelle Telldenkmal, Altdorf
Kosten: CHF 89.00 pro Person; Kinder bis 16 Jahre CHF 49.00 (Die Kosten werden vom Veranstalter in Rechnung gestellt.)
Spezialpreis: Während dem 1. Urner-Wanderwochenende vom 30. Juni - 1. Juli profitieren Teilnehmer von einem Spezialpreis von
CHF 49.00 pro Person auf der Wanderung vom 1. Juli 2018. (Die Kosten werden vom Veranstalter in Rechnung gestellt.)
Mitbringen: Wanderschuhe oder feste Turnschuhe, dem Wetter entsprechende Kleidung, Sonnen- und Regenschutz,
Retourbillet Wohnort - Amsteg, Post retour (bei Anreise von Nor-den) bzw. Retourbillet Wohnort - Altdorf, Bahnhof retour (bei Anreise von Süden)
Teilnehmer: ab 4 bis max. 20 Personen
Anmeldeschluss: Jeweils Freitag eine Woche vor der Veranstaltung

Route berechnen

Route berechnen